Zum Seiteninhalt Startseite .        Navigation .        Suche .

Sie befinden sich: Startseite   → Die Coaching Methoden  →  Aufstellungen für Autoren - Drehbuchaufstellungen / Romanaufstellungen

Aufstellungen für Autoren

1. Drehbuchaufstellung / Romanaufstellung

Das Prinzip ist dasselbe wie bei Systemischen Aufstellungen, allerdings wird hier das jeweilige Werk des Autors, das Drehbuch oder der Roman, also eine fiktive Geschichte aufgestellt und zum Leben erweckt.

Die Figuren der Geschichte werden als Elemente aufgestellt, damit ermöglicht diese Art von Aufstellungen einen lebendigen Zugang zu der Welt der Geschichte, wodurch sichtbar wird, in welcher Beziehung sie zueinander stehen. Es zeigen sich die Dynamiken der Figuren genauso wie eventuelle Blockaden, deren Charakter, Gefühle, Ziele und Bedürfnisse.

Durch Hinzufügen oder Wegnehmen von Elementen beziehungsweise Figuren kann die Geschichte sich total verändern und neue Dynamiken hervorbringen. Mit Hilfe dieser Versuche kann eine optimale Geschichte entwickelt werden, die auf dem Markt Bestand hat.

Für Filmschaffenden ist die Drehbuchaufstellung eine hautnahe Erfahrung, angefangen vom Autor selbst bis hin zu Produzenten, Regisseuren und Schauspielern.
Sie gibt wertvolle Hilfestellungen zur Umsetzung und Überprüfung, ob sie als potentieller Film im Filmgeschäft bestehen kann.

Für Schriftsteller/innen ist es genauso eine Chance, tief in die Geschichte, die Welt und die Beziehungen zwischen den Figuren einzusteigen, um eine brillante Geschichte zu schreiben, die sich auf dem Büchermarkt behaupten kann.

2. Aufstellungen zum Prozess des Schreibens

Diese Art der Aufstellungen ist eigens für Autor/innen und Schriftsteller/innen zur Klärung und Unterstützung ihres Schaffensprozesses gedacht.
So kann die die reale Arbeitssituationen aufgestellt werden, die Beziehung zu den Figuren, Abneigungen, Blockaden beim Schreiben oder besondere Neigungen.
Genauso kann als aufgestelltes Element der zukünftige Leser oder Zuschauer mit einbezogen werden, was Aufschluss darüber gibt, ob die Geschichte ankommen wird und beeindruckt.

Diese Aufstellung hilft Ihnen bei:

  • Aufhebung von Schreibblockaden
  • Dramaturgie der Geschichte
  • Verbesserung des Plots
  • Bezug der einzelnen Szenen untereinander
  • Sicht der Zuschauer oder Leser
  • Beziehung des Autors zu einzelnen Figuren, zu seiner Geschichte
  • Korrektur von ausdrucksschwachen Figuren

  ↑   .

< div id="box6">

Copyright © Akasha-WebService / Ganzheitliche Coaching Heinrich-Heine-Straße 21, 10179 Berlin Tel. +49 - 30 - 3919277 E-Mail: info@ganzheitliches-coaching.org - Irrtum und alle Rechte vorbehalten